Logo: 'BBL'
Der wissenschaftliche Blick hinter Lernprobleme

Untersuchungen im BlickLabor

Hintergrund: Entwicklungsrückstände in der Blicksteuerung und bei der Verarbeitung von Signalen der Sinnesorgane im Gehirn können den Erwerb schulischer Fertigkeiten erschweren und zu Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechen-Schwäche oder zu anderen Lernproblemen beitragen.

Wahrnehmungsdiagnostik

  1. Blicksteuerung: 2 Tests der Blicksteuerung, sowie der einfachen und binokularen Stabilität der Fixation (ca. 60 Minuten) und ggf. 3 Tests des dynamischen Sehens.
  2. Hörwahrnehmung: 4 sprachfreie Tests der auditiven Differenzierung (ca. 30 Minuten)
  3. Simultanerfassung: Test der visuellen Mengenerfassung (ca. 20 Minuten)

Untersucht werden weder die Sinnesorgane noch die Sprachverarbeitung, sondern die dazwischen stattfindende Signalverarbeitung im Gehirn auf dem Weg vom Sinnesorgan zu den höheren Hirnfunktionen.

Psychometrie

Unsere Diplom-Psychologin führt die psychometrischen Tests zur Feststellung einer Legasthenie oder Dyskalkulie durch.
Aus der Testung können hilfreiche Informationen zur Förderung des Kindes gewonnen werden.

Weitere Informationen

Termin-Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

© 2000-2013 BlickLabor, Telefon: (0761) 38 41 95 10, siehe auch Kontakt
Impressum